Ralf Sartori

»Für mich besteht eine der wertvollsten Aufgaben darin, Menschen entsprechend ihrer Beziehungsvorstellungen in ihren persönlichen und Paar-Prozessen ermutigend therapeutisch zu begleiten.«

RALF SARTORI
TANGO-PAARTHERAPEUT

Ralf Sartori arbeitet als Paartherapeut mit systemischem Ansatz. Über das moderierende Gespräch, und auch mit Hilfe des Tango, führt er unter dem Begriff „Tanz der Beziehung“ Paare zu einem liebenden Leben. Seine Arbeit mit Paaren in akuten Krisen und verfestigten Konfliktsituationen erfolgt über das moderierende Gespräch und die nonverbale Sprache des Tango, um Beziehungsmuster und etwaige Ungleichgewichte zu erkennen sowie Potenziale des In-Beziehung-Seins zu erweitern. Auf Gesprächsebene arbeitet er mit systemischen – bzw. bindungspsychologischen Ansätzen, seine Tanz- und Bewegungsarbeit gründet in seiner mehr als 25jährigen Erfahrungen in der Arbeit mit Tangopaaren sowie auf Grundlage einer eigens dafür von ihm entwickelten Körperarbeit. Ralf Sartori legt in München. Sein Credo lautet: „Für mich besteht eine der wertvollsten Aufgaben darin, Menschen entsprechend ihrer Beziehungsvorstellungen in ihren persönlichen und Paar-Prozessen ermutigend therapeutisch zu begleiten.“

 

Expertengespräch

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt

Experten Anfrage